Was kann man, wenn man „Reli“ kann?

Der Bildungsplan für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg beantwortet diese Frage mit dem Hinweis auf sieben Dimensionen, in denen sich das Glaubenswissen entfaltet. Die dazugehörigen Kompetenzen vermittelt ein Religionsunterricht, der sich an Schülerfragen orientiert und das Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen fördert. Der „Lerntrainer Theologie“ als ein auf diese Anforderungen zugeschnittenes, flexibel einsetzbares Fortbildungsangebot bietet dazu Material, Impulse, Konzepte und Unterstützung.

 

Materialien von RPI-Virtuell

29.03.2015

Eine ägyptische Schöpfungsgeschichte

Erarbeitung der Schöpfungsgeschichte von Heliopolis

» weiterlesen

29.03.2015

Kleines Plädoyer für evangelisches Pilgern

Für das Pilgern als eine wiedergewonnene Form protestantischer Spiritualität sprechen mindestens sieben Gründe. Grund 1: Das Pilgern bietet einen Freiraum für spirituelle Erfahrungen. In einer erfahrungsarmen Alltagswelt wächst bei vielen Menschen die Sehnsucht, etwas zu erleben. Sie wollen den Alltagstrott von Zeit zu Zeit durchbrechen. Die Sehnsucht nach Erlebnissen führt zu einer Offenheit für Neues. Diese prinzipielle Offenheit für Neues schließt häufig auch die Offenheit für Gotteserfahrungen ein. Hinzu kommt, dass die mit der Technik verbundene Entzauberung der Welt als ...

» weiterlesen

Meldungen aus der Landeskirche
26.03.2015

„Eine geschätzte Gesprächspartnerin und Freundin“

Landessynodale Renate Schimmel aus Öhringen verstorben

mehr
20.03.2015

Ideenwettbewerb „Kirche macht was. Aus deiner Idee!“ startet

Die württembergische Landeskirche ruft zur aktiven Beteiligung auf

mehr
19.03.2015

"Die Konfirmation ist eines der erfolgreichsten Markenzeichen der evangelischen Kirche"

Rund 23.000 Jugendliche sagen in diesem Jahr Ja zu Taufe, Glaube und Kirche

mehr
Evangelische Landeskirche in Württemberg
Was ist neu?

Seit 03.12.2012 ist der Relaunch des Lerntrainers online und wird fortlaufend erweitert. Welche Inhalte neu freigeschaltet worden sind, erfahren Sie in den aktuellen Updates. Sollten sich die neuen Seiten trotzdem nicht aufrufen lassen, löschen Sie ggf. Ihren Cache oder wechseln Sie den Browser.

Aktuelles zu Bildung und Religion
02.03.2015

Neue Themenseiten zu Atheismus und Religionskritik

Mit atheistischen Argumentationen müssen sich Religionslehrkräfte  ständig auseinandersetzen. In der Sekundarstufe II ist Religionskritik fester Bestandteil der Lehr- und Bildungspläne. Dazu sind zwei neue Themenseiten entstanden: Atheismus und Religionskritik.

» weiterlesen

19.02.2015

Wunderbare Bilder auch zu Passion und Ostern

Patrik Scherrer hat für die Artothek eine neue Ausstellung mit Bildern von Sr. Regina Lehmann aus dem Kloster Hegne am Bodensee zusammengestellt. Viele der wunderschönen Bilder eigenen sich gut für die Passions- und Osterzeit. Die Bilder dürfen im Unterricht frei eingesetzt werden und sind leicht herunterzuladen: “Im Glauben wahrgenommene Bilder”

» weiterlesen

Meldungen aus dem EBZ
26.01.2015

„Spuren – Orte der Reformation in Baden-Württemberg“

Neue Broschüre erschienen

» weiterlesen

07.01.2015

Herzlich willkommen, Jochen Leveringhaus

Geschäftsführungsstelle im Haus Birkach wieder besetzt

» weiterlesen

Service
Landeskirche