Was kann man, wenn man „Reli“ kann?

Der Bildungsplan für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg beantwortet diese Frage mit dem Hinweis auf sieben Dimensionen, in denen sich das Glaubenswissen entfaltet. Die dazugehörigen Kompetenzen vermittelt ein Religionsunterricht, der sich an Schülerfragen orientiert und das Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen fördert. Der „Lerntrainer Theologie“ als ein auf diese Anforderungen zugeschnittenes, flexibel einsetzbares Fortbildungsangebot bietet dazu Material, Impulse, Konzepte und Unterstützung.

 

Materialien von RPI-Virtuell

01.07.2015

Familien in Baden-Württemberg

Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften und Familien "Der Begriff der Familie als Lebensrealität ist kein statischer, er verändert sich. Das zeigt sich an Beispielen wie der zunehmenden Entkoppelung der Familiengründung von der Ehe. Andere „neue“ familiale Lebensformen – wie nicht eheliche Lebensgemeinschaften mit Kind oder Patch-Work-Familien – haben an Bedeutung gewonnen. Es bilden sich neue Beziehungsgeflechte und „Wahl“-Verwandtschaften. Dazu zählen auch gleichgeschlechtliche Lebensweisen. Umfragen belegen, dass sich der Familienbegriff in der Bevölkerung wandelt." ...

» weiterlesen

01.07.2015

Familie im Umbruch

Auslaufmodell oder Lebensform mit Zukunft? Übersichtliche Präsentation von Stephan Stengel, Diplompädagoge Universität Mainz, mit folgenden Abschnitten: 1. Was ist eine Familie? 2. Demografische Entwicklungen a) Heiraten b) Scheidungen c) Geburten 3. Nichtkonventionelle Lebensformen 4. Die Zukunft der Familie

» weiterlesen

Meldungen aus der Landeskirche
30.06.2015

Dr. Jörg Michael Lachenmann erhält silberne Johannes-Brenz-Medaille

Früherer Chefarzt am Diakonieklinikum Stuttgart war lange als Vertrauensarzt tätig

mehr
22.06.2015

„Ökumene schreibe ich groß“

Pfarrerin Ursula Richter wird neue Dekanin von Schwäbisch Gmünd

mehr
19.06.2015

Ottheinrich Knödler ist tot

Langjähriger Rundfunk- und Fernsehpfarrer im Alter von 84 Jahren gestorben

mehr
Evangelische Landeskirche in Württemberg
Was ist neu?

Seit 03.12.2012 ist der Relaunch des Lerntrainers online und wird fortlaufend erweitert. Welche Inhalte neu freigeschaltet worden sind, erfahren Sie in den aktuellen Updates. Sollten sich die neuen Seiten trotzdem nicht aufrufen lassen, löschen Sie ggf. Ihren Cache oder wechseln Sie den Browser.

Aktuelles zu Bildung und Religion
02.03.2015

Neue Themenseiten zu Atheismus und Religionskritik

Mit atheistischen Argumentationen müssen sich Religionslehrkräfte  ständig auseinandersetzen. In der Sekundarstufe II ist Religionskritik fester Bestandteil der Lehr- und Bildungspläne. Dazu sind zwei neue Themenseiten entstanden: Atheismus und Religionskritik.

» weiterlesen

19.02.2015

Wunderbare Bilder auch zu Passion und Ostern

Patrik Scherrer hat für die Artothek eine neue Ausstellung mit Bildern von Sr. Regina Lehmann aus dem Kloster Hegne am Bodensee zusammengestellt. Viele der wunderschönen Bilder eigenen sich gut für die Passions- und Osterzeit. Die Bilder dürfen im Unterricht frei eingesetzt werden und sind leicht herunterzuladen: “Im Glauben wahrgenommene Bilder”

» weiterlesen

Meldungen aus dem EBZ
27.04.2015

Café Bildung auf dem Kirchentag

Kirche und Bildung: Institute und Organisationen im Café Bildung auf dem Kirchentag

» weiterlesen

26.01.2015

„Spuren – Orte der Reformation in Baden-Württemberg“

Neue Broschüre erschienen

» weiterlesen

Service
Landeskirche