Was kann man, wenn man „Reli“ kann?

Der Bildungsplan für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg beantwortet diese Frage mit dem Hinweis auf sieben Dimensionen, in denen sich das Glaubenswissen entfaltet. Die dazugehörigen Kompetenzen vermittelt ein Religionsunterricht, der sich an Schülerfragen orientiert und das Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen fördert. Der „Lerntrainer Theologie“ als ein auf diese Anforderungen zugeschnittenes, flexibel einsetzbares Fortbildungsangebot bietet dazu Material, Impulse, Konzepte und Unterstützung.

 

Materialien von RPI-Virtuell

25.06.2016

DenkMal!-Koffer

Kirchen im Spannungsfeld von Kunst und Glaube Lernen vor Ort in den Klöstern Biburg, Rohr, Weltenburg, Kelheim, Hellheim - dazu gibt es vielfältige Materialien, die allerdings meist auf diese Klöster zugeschnitten sind. Grundsätzlich verwendbar sind die baugeschichtlichen Arbeitsblätter zu Romanik, Gotik usw.

» weiterlesen

25.06.2016

Von der Freiheit zu glauben

Bausteine für den Unterricht Das II. Vatikanische Konzil: Vorher - Nachher Ein Unterrichtsentwurf ab Klasse 10 für den Kath. Religionsunterricht.

» weiterlesen

Meldungen aus der Landeskirche
20.10.2015

ChurchNight von Schleswig-Holstein bis Argentinien

Mehr als 100.000 Jugendliche wollen am Reformationstag den „Geburtstag“ ihrer Kirche feiern

mehr
08.10.2015

Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt

Jahrestagung der ACK in Baden-Württemberg in Bad Boll

mehr
07.10.2015

Gemeinsamer Tag der Pfarrerinnen und Pfarrer in Konstanz

700 Teilnehmer diskutieren über den Friedensauftrag der Kirche

mehr
Evangelische Landeskirche in Württemberg
Was ist neu?

Seit 03.12.2012 ist der Relaunch des Lerntrainers online und wird fortlaufend erweitert. Welche Inhalte neu freigeschaltet worden sind, erfahren Sie in den aktuellen Updates. Sollten sich die neuen Seiten trotzdem nicht aufrufen lassen, löschen Sie ggf. Ihren Cache oder wechseln Sie den Browser.

Aktuelles zu Bildung und Religion
01.03.2016

Gemeinsam geht es besser!

 Aus zwei mach eins – oder besser noch: ganz viele. Das RPZ der Ev. Kirche von Hessen und Nassau in Schönberg sowie das PTI Kassel haben sich zum RPI Marburg zusammengeschlossen. Dazu kommt neben der Zentrale  ein breites regionales System von Arbeitsstellen : Darmstadt, Frankfurt, Fritzlar, Fulda, Gießen, Kassel, Mainz, Marburg und Nassau. Die gemeinsame … Gemeinsam geht es besser! weiterlesen

» weiterlesen

07.01.2016

Zeitschrift für Religionspädagogik: TheoWeb 2-2015 zu Religionsdidaktik / Hochschuldidaktik

Der 14. Jahrgang der Zeitschrift TheoWeb trägt mit dem Heft 2-2015 den Titel: “Der Riese Religionsdidaktik in hochschuldidaktischen Kinderschuhen? Aufgaben und Desiderate der Religionslehrerbildung” und ist eine Dokumentation der GwR-Jahrestagung 2015: Inhaltsverzeichnis 29 KB Deckblatt und Inhaltsverzeichnis der Ausgabe Editorial 30 KB Manfred L. Pirner ; Martin Rothgangel, Editorial, Seite 1 Editorial and Summary in … Zeitschrift für Religionspädagogik: TheoWeb 2-2015 zu Religionsdidaktik / Hochschuldidaktik weiterlesen

» weiterlesen

Meldungen aus dem EBZ
10.11.2015

Herzlich willkommen: Tabea Frey

Tabea Frey wird neue Prädikanten- und Mesnerpfarrerin

» weiterlesen

02.09.2015

Einladung zum Bildungskongress der Evangelischen Kirchen am 21.10.2016 in Böblingen

DER SCHULE BESTES: gewagt und gelebt – Freiheit, Gerechtigkeit, Verantwortung.

» weiterlesen

Service
Landeskirche