Was kann man, wenn man „Reli“ kann?

Der Bildungsplan für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg beantwortet diese Frage mit dem Hinweis auf sieben Dimensionen, in denen sich das Glaubenswissen entfaltet. Die dazugehörigen Kompetenzen vermittelt ein Religionsunterricht, der sich an Schülerfragen orientiert und das Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen fördert. Der „Lerntrainer Theologie“ als ein auf diese Anforderungen zugeschnittenes, flexibel einsetzbares Fortbildungsangebot bietet dazu Material, Impulse, Konzepte und Unterstützung.

 

Materialien von RPI-Virtuell

20.02.2017

Reformation: Luthers Thesen und die Folgen

Deutsche Geschichte im Zeichen der konfessionellen Polarisierung 1517-1648 Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung. Aus dem Inhalt: Ideen- und mentalitätsgeschichtliche Voraussetzungen, Stationen der deutschen Reformationsgeschichte, Wie funktionierte das Alte Reich?, Ausblicke: Wirkungen und Fernwirkungen der Reformation, Populäre Irrtümer rund um die Reformation.

» weiterlesen

20.02.2017

Reformation

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 52/2016) Der Beginn der Reformation jährt sich 2017 zum 500. Mal. Selten hat ein Jahrestag einen so langen Schatten vorausgeworfen. Seit Jahren laufen die Vorbereitungen, der Fokus liegt auf der Person Martin Luther und schwer nachweisbaren Langzeitwirkungen der Reformation mit Blick auf Demokratie, Kapitalismus und Menschenrechte. Im Vorfeld des Jubiläums sind weltweit zahlreiche beteiligte Akteure mit unterschiedlichen Interessenlagen auszumachen. Auch 2017 dürfte es auf die zentrale Frage, die (Kirchen-)Historiker und Theologen seit Langem umtreibt, ...

» weiterlesen

Meldungen aus der Landeskirche
20.10.2015

ChurchNight von Schleswig-Holstein bis Argentinien

Mehr als 100.000 Jugendliche wollen am Reformationstag den „Geburtstag“ ihrer Kirche feiern

mehr
08.10.2015

Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt

Jahrestagung der ACK in Baden-Württemberg in Bad Boll

mehr
07.10.2015

Gemeinsamer Tag der Pfarrerinnen und Pfarrer in Konstanz

700 Teilnehmer diskutieren über den Friedensauftrag der Kirche

mehr
Evangelische Landeskirche in Württemberg
Was ist neu?

Seit 03.12.2012 ist der Relaunch des Lerntrainers online und wird fortlaufend erweitert. Welche Inhalte neu freigeschaltet worden sind, erfahren Sie in den aktuellen Updates. Sollten sich die neuen Seiten trotzdem nicht aufrufen lassen, löschen Sie ggf. Ihren Cache oder wechseln Sie den Browser.

Aktuelles zu Bildung und Religion
07.01.2016

Zeitschrift für Religionspädagogik: TheoWeb 2-2015 zu Religionsdidaktik / Hochschuldidaktik

Der 14. Jahrgang der Zeitschrift TheoWeb trägt mit dem Heft 2-2015 den Titel: “Der Riese Religionsdidaktik in hochschuldidaktischen Kinderschuhen? Aufgaben und Desiderate der Religionslehrerbildung” und ist eine Dokumentation der GwR-Jahrestagung 2015: Inhaltsverzeichnis 29 KB Deckblatt und Inhaltsverzeichnis der Ausgabe Editorial 30 KB Manfred L. Pirner ; Martin Rothgangel, Editorial, Seite 1 Editorial and Summary in … Zeitschrift für Religionspädagogik: TheoWeb 2-2015 zu Religionsdidaktik / Hochschuldidaktik weiterlesen

» weiterlesen

17.12.2015

CHRISTMAS STORY

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat die Weihnachtsgeschichte als Video mit Flüchtlingsbildern unterlegt. Das Video wurde in mehreren Sprachen produziert, abrufbar unter http://christmasstory.world/ Source: CHRISTMAS STORY

» weiterlesen

Meldungen aus dem EBZ
26.09.2016

Fortbildungsprogramm 2017

Das neue Fortnbildungsprogramm für Diakoninnen und Diakone ist erschienen.

» weiterlesen

27.06.2016

Didacta 2017: Kirche auf der Bildungsmesse

» weiterlesen

Service
Landeskirche