Was kann man, wenn man „Reli“ kann?

Der Bildungsplan für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg beantwortet diese Frage mit dem Hinweis auf sieben Dimensionen, in denen sich das Glaubenswissen entfaltet. Die dazugehörigen Kompetenzen vermittelt ein Religionsunterricht, der sich an Schülerfragen orientiert und das Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen fördert. Der „Lerntrainer Theologie“ als ein auf diese Anforderungen zugeschnittenes, flexibel einsetzbares Fortbildungsangebot bietet dazu Material, Impulse, Konzepte und Unterstützung.

 

Materialien von RPI-Virtuell

05.03.2015

Religionskritik

Antworten christlicher Theologie Heinz Zahrnt (1915-2003), evangelischer Theologe und Publizist, setzt sich in seiner Schrift "Stammt Gott vom Menschen ab" (1979) kritisch mit der Religionskritik auseinander. Alles Reden von Gott, ob christlich oder nicht christlich, muss heute durch den „Feuerbach" der neuzeitlichen Religionskritik hindurch und sich mit dem Projektionsverdacht auseinandersetzen. Seine Überlegungen ordnet er anthropologisch, historisch, biblisch, theologisch, und human-gesellschaftlich.

» weiterlesen

05.03.2015

Wir gehen! Europas Judentum ist bald nur Geschichte

Ein Gastbeitrag von Rafael Seligmann Hitlers Lebensziel, ein "judenfreies Europa", droht knapp 70 Jahre nach dem Ende des Naziführers wahr zu werden. Nehmen wir Frankreich. Dort herrscht Angst unter den Juden. Antisemitische Anfeindungen und Verbrechen nehmen seit Jahren zu. Als Folge wandern Juden nach Israel aus. Im vorigen Jahr emigrierten 10.000 Franzosen gen Zion, dieses Jahr wird mit 15.000 gerechnet. - Ein bedrückender Bericht über die europäischen Länder und Russland!

» weiterlesen

Meldungen aus der Landeskirche
05.03.2015

Vom „NachtLichtSpiel“ zur „Erzählten Stadt“

Evangelische Landeskirche stellt regionales Kulturprogramm zum Kirchentag vor

mehr
16.02.2015

Joachim Schlecht wird Nachfolger von Asylpfarrer Werner Baumgarten

Begleitung, Beratung und Seelsorge als Hauptaufgaben

mehr
06.02.2015

Preisgericht hat über Architektenentwürfe für ein Wohn- und Pflegestift im Kloster Denkendorf entschieden

OKR Duncker: „Hoffen auf gute, gemeinsam getragene Umsetzung des Projekts“

mehr
Evangelische Landeskirche in Württemberg
Was ist neu?

Seit 03.12.2012 ist der Relaunch des Lerntrainers online und wird fortlaufend erweitert. Welche Inhalte neu freigeschaltet worden sind, erfahren Sie in den aktuellen Updates. Sollten sich die neuen Seiten trotzdem nicht aufrufen lassen, löschen Sie ggf. Ihren Cache oder wechseln Sie den Browser.

Aktuelles zu Bildung und Religion
02.03.2015

Neue Themenseiten zu Atheismus und Religionskritik

Mit atheistischen Argumentationen müssen sich Religionslehrkräfte  ständig auseinandersetzen. In der Sekundarstufe II ist Religionskritik fester Bestandteil der Lehr- und Bildungspläne. Dazu sind zwei neue Themenseiten entstanden: Atheismus und Religionskritik.

» weiterlesen

19.02.2015

Wunderbare Bilder auch zu Passion und Ostern

Patrik Scherrer hat für die Artothek eine neue Ausstellung mit Bildern von Sr. Regina Lehmann aus dem Kloster Hegne am Bodensee zusammengestellt. Viele der wunderschönen Bilder eigenen sich gut für die Passions- und Osterzeit. Die Bilder dürfen im Unterricht frei eingesetzt werden und sind leicht herunterzuladen: “Im Glauben wahrgenommene Bilder”

» weiterlesen

Meldungen aus dem EBZ
26.01.2015

„Spuren – Orte der Reformation in Baden-Württemberg“

Neue Broschüre erschienen

» weiterlesen

07.01.2015

Herzlich willkommen, Jochen Leveringhaus

Geschäftsführungsstelle im Haus Birkach wieder besetzt

» weiterlesen

Service
Landeskirche